Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

#SRFglobal Ostasien für Leser

Chinas gesellschaftlicher Aufbruch und sein Aufstieg zur wirtschaftlichen Grossmacht haben zu einer eindrücklichen Produktion von Fachliteratur in diversen Sprachen geführt. Hier einige Lesetipps von #SRFglobal und den Korrespondenten.

In der Bildergalerie finden Sie die Tipps unserer Redaktion und der Korrespondenten in Shanghai, Johannesburg und Rom. Es sind Publikationen in deutsch, englisch, französisch und italienisch. Den Titel «Die neuen Asiaten» von Urs Schoettli bezeichnet China-Korrespondent Pascal Nufer als «Standardwerk».

Falls Sie selber interessante Lesestoffe zu diesem Thema kennen, können Sie diese in der Kommentarspalte weiterempfehlen.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

  • Kommentar von Isabel Strotz , Neerach
    LIVE AUS CHINA Mein Leben im Reich der Mitte Barbara Lüthi Ergreifende Geschichten zu Chinas Politik. Unmittelbar nah an heiklen Themen wie Menschenrecht, Umweltverschmutzung und Lebensmittel. Dabei schildert die Journalistin äusserst gefährliche Situationen. Barbara Lüthi beschreibt Ihre spannende Reise durch das Land des Lächelns in mitreissenden Abenteuern. Authentische, interessante Berichte über ein Land in Richtung Weltspitze. Das Buch geht unter die Haut und regt zum Nachdenken an.
    Antworten anwählen um auf den Kommentar zu antworten
  • Kommentar von Andreas Schild , Thun
    Hier meine Lektüreempfehlung: Juan Pablo Cardenal, Heriberto Araujo, Der grosse Beutezug. Chinas stille Armee erobert den Westen. Hanser Verlag. Mit besten Grüssen A.S.
    Antworten anwählen um auf den Kommentar zu antworten