Heute vor 10 Jahren: BR erlaubt Gentech-Experiment

Gentechnisch veränderte Pflanzen sind auf Schweizer Äckern Tabu. Für die Forschung besteht allerdings eine Ausnahme. Heute vor 10 Jahren gab das Bundesamt für Umwelt seine Einwilligung zu einem umstrittenen Versuch um gentechnisch veränderten Weizen im Freien anzupflanzen.

Amtl. bew.: Gentechnisch veränderter Weizen.
Bildlegende: Amtl. bew.: Gentechnisch veränderter Weizen. keystone

Autor/in: Fabian Schluep