Heute vor 149 Jahren: Massaker an Indianern am Sand Creek

Am 29. November 1864 begingen Soldaten des 3. Kavallerie-Regiments von Colorado eines der grausamsten Massaker der sogenannten Indianerkriege. Am Sand Creek töteten sie rund 150 Angehörige der Cheyenne und Arapaho-Völker. Ein trauriges Kapitel der nordamerikanischen Siedlungsgeschichte.

Das Denkmal des Massakers am Sand Creek
Bildlegende: Das Denkmal des Massakers am Sand Creek zvg

Autor/in: Konrad Muschg