Heute vor 190 Jahren: Geburt von Konrad Duden

Es sind fünf Buchstaben die fast jeder im deutschsprachigen Raum kennt: DUDEN. Hinter diesen fünf Buchstaben steckt nicht nur ein Wörterbuch, sondern auch ein Familienname. Ein gewisser Konrad Duden hat dem Wörterbuch seinen Namen gegeben. Am 3. Januar 1829 wurde Konrad Duden geboren.

Konrad Duden sitzt an einem Schreibtisch
Bildlegende: Konrad Duden gab dem Wörterbuch seinen Namen Keystone

Redaktion: Mario Sturny