Heute vor 31 Jahren: Wuchtiges Schweizer «Nein» zu UNO-Beitritt

Der Völkerbundpalast in Genf ist seit vielen Jahren der europäische Hauptsitz der Vereinten Nationen. Doch die Schweiz selbst verzichtete lange auf eine Mitgliedschaft. Die erste Volksabstimmung über einen Beitritt fand heute vor 31 Jahren statt - am 16.März 1986.

Christoph Blocher (rechts) u.a.: «Nein-zur-UNO»
Bildlegende: «Nein zum UNO-Beitritt»: Christoph Blocher (rechts), u.a. keystone

Autor/in: Ueli Zindel