Heute vor 36 Jahren: Jura-Separatisten stehlen den Unspunnenstein

83,5 Kilogramm bringt er auf die Waage, und alle sechs Jahre wird mit ihm die Schweizer Variante eines Weitwerfwettkampfs veranstaltet: Der Unspunnenstein. Doch am 3. Juni 1984 wird der Stein von jurassischen Separatisten gestohlen.

Am Unspunnenfest 1981 wird noch der originale Unspunnenstein gestossen.
Bildlegende: Am Unspunnenfest 1981 wird noch der originale Unspunnenstein gestossen. Keystone

Redaktion: Basil Koller