Heute vor 48 Jahren: Neues Abtreibungsgesetz in der DDR

Am 9. März 1972, heute vor 48 Jahren führt die DDR ein Gesetz ein, das Frauen die Abtreibung bis in die zwölfte Schwangerschaftswoche erlaubt, gegen den Widerstand konservativer Politiker. Es ist ein für die damalige Zeit bemerkenswert modernes Gesetz.

Der Palast der Republik in Berlin. Hier tagte das DDR-Parlament, die Volkskammer.
Bildlegende: Der Palast der Republik in Berlin. Hier tagte das DDR-Parlament, die Volkskammer. Keystone-SDA

Redaktion: Basil Koller