Heute vor 48 Jahren: Suizid des Sängers Luigi Tenco

Es war keine klassische Schnulze, die der junge italienische Sänger vortrug, am Festival von San Remo, 1967: Luigi Tenco, 29 Jahre alt, stieg mit dem Lied «Ciao amore» ins Rennen. Und fiel bereits in der ersten Runde raus. Was danach geschah, hatte niemand erwartet.

Sänger Luigi Tenco nahm sich 1967 das Leben.
Bildlegende: Entgültige Enttäuschung: Der Sänger Luigi Tenco, 1967. zvg

Autor/in: Ueli Zindel