Vor 20 Jahren: Greenpeace besetzt den Nordsee-Öltank Brent Spar

Vor genau 20 Jahren besetzten Greenpeace-Aktivisten den schwimmenden Nordsee-Öltank Brent Spar. Der Ölkonzern Shell wollte die Brent Spar im Meer versenken. Dies löste einen internationalen Sturm der Entrüstung aus.

Zielscheibe der Greenpeace-Aktivisten: Öltank Brent Spar.
Bildlegende: Greenpeace-Aktivisten gegen Shell: Öltank Brent Spar. keystone

Autor/in: Pascal Schmitz