Vor 40 Jahren ging der Jom-Kippur-Krieg zu Ende

Jom Kippur ist der höchste jüdische Feiertag. Seit 1973 ist dieser Tag aber nicht mehr nur mit Feiern, sondern auch mit Krieg verbunden. Den vierten arabisch-israelischen Krieg konnte erst ein Friedensabkommen beenden, das heute vor genau 40 Jahren in Kraft trat.

Ein ägyptischer Panzer auf dem Tahrir-Platz anlässlich der 40-Jahre Gedenkfeier für den Jom-Kippur-Krieg.
Bildlegende: Ein ägyptischer Panzer auf dem Tahrir-Platz anlässlich der 40-Jahre Gedenkfeier für den Jom-Kippur-Krieg. Keystone

Autor/in: Andreas Lüscher, Redaktion: Simnoe Weber