Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video «43. Zirkusfestival Monte Carlo» mit Dani Fohrler und Rolf Knie abspielen. Laufzeit 01:44:52 Minuten.
Aus Unterhaltung vom 19.04.2019.
Inhalt

Unterhaltung 43. Internationales Zirkusfestival Monte Carlo

Bereits zum 43. Mal werden die begehrten Goldenen Clowns für die besten Artistinnen und Artisten der Zirkuswelt vergeben. Sie gelten als gleichbedeutend wie die Oscars der Filmwelt. Dani Fohrler moderiert die Zirkusshow zusammen mit Rolf Knie als Ko-Kommentator für Schweizer Radio und Fernsehen.

Jedes Jahr treffen sich die weltbesten Artistinnen und Artisten am Internationalen Zirkusfestival in Monte Carlo – und dies zum 43. Mal. Direkt aus Monte Carlo moderiert Dani Fohrler das Zirkusfestival für Schweizer Radio und Fernsehen zusammen mit Ko-Kommentator Rolf Knie. Zu erleben gibt es rund 200 Artistinnen und Artisten aus 18 Ländern: Atemberaubende Luftakrobatik, unglaubliche Kraftakte, Tiernummern und Clowns.

Der Zirkus entführt das Publikum in eine Welt der Magie und des Zaubers. Wie jedes Jahr ist die Vergabe der bronzenen, silbernen und goldenen Clowns durch Prinzessin Stéphanie von Monaco, die Schirmherrin des Festivals, der Höhepunkt der Veranstaltung.

43. Internationales Zirkusfestival Monte Carlo

Ausstrahlung

Freitag, 19. April, 20.10 Uhr, SRF 1