Zum Inhalt springen

SwissAward Die Nominierten in der Kategorie «Show»

Die Jury des SwissAward hat die Nominierten aus dem Show-Bereich bestimmt.

Bastian Baker, Singer-Songwriter

Nominiert als Singer-Songwriter, der sich mit seinem zweiten Album endgültig in der Schweiz etabliert hat und auch im Ausland für viel Aufsehen sorgt.

Im Frühling 2011 wurde Bastian Baker vom inzwischen verstorbenen Musikförderer Claude Nobs entdeckt und gefördert. Sein erstes Album erschien im Herbst des gleichen Jahres und war ein voller Erfolg – seine anschliessende Tournee führte Baker bis auf die Bühnen der legendären Pariser Olympia Music Hall und des Paléo Festival in Nyon. 2013 veröffentlicht der Romand sein zweites Album «Too Old To Die Young». Und er erobert ganz nebenbei auch noch das Ausland: In Frankreich trat er in der Fernsehsendung «Danse avec les stars» auf, ab Frühling 2014 amtet er als Coach bei der Gesangsshow «The Voice Belgique».

DivertiMento, Cabaret-Duo

Nominiert als erfolgreichstes und beliebtestes Komikerduo der Schweiz, dessen Vorstellungen seit Jahren permanent ausverkauft sind.

Manu Burkart und Jonny Fischer feiern 2013 ihr zehnjähriges Bühnenjubiläum als Cabaret-Duo DivertiMento. Keine Comedy-Produktion ist hierzulande beliebter und erfolgreicher. Die Tickets für ihre Tourneen sind jeweils innert weniger Stunden weg. Ihre Darbietungen kommen stets frisch und frech von der Leber, sind aber nie peinlich oder unter der Gürtellinie.

Stephan Eicher, Musiker

Nominiert für sein Bestseller-Album «L'envolée», das einen weiteren Höhepunkt seiner aussergewöhnlichen 30jährigen Karriere als Musiker markiert.

Fünf Jahre nach seinem Bestseller «Eldorado» präsentiert der Chansonnier Stephan im Herbst 2012 sein neues Album «L’envolée». Das Werk strahlt Wärme und Sanftmut aus, vereint Retro-Jazz, prallen Rock, leichten Folk und Krimi-Soundtrack. Drei Mundartlieder stammen aus der Feder des Schriftstellers Martin Suter. Dieser Mix zahlt sich aus: «L’envolée» zählt zu den besten Werken Eichers.

16 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.