Zum Inhalt springen

Header

Video
Die erste Ausgabe der Unterhaltungs-Show mit Stefan Büsser
Aus Late Night Switzerland vom 11.02.2024.
abspielen. Laufzeit 40 Minuten 21 Sekunden.
Inhalt

«Late Night Switzerland» Premiere der Late-Night-Show mit Stefan Büsser

Am Sonntagabend startet die neue SRF-Late-Night-Show mit Stefan Büsser. Sein erster Gast: SVP-Politiker Albert Rösti.

«Late Night Switzerland» ist die neue Comedy-Show von und mit Stefan Büsser. Auf pointierte Weise seziert der Comedian gemeinsam mit seinem Team wöchentlich die Themen, die bewegen. Immer mit dabei ist sein Weggefährte und Sidekick Michael Schweizer.

Video
Stefan Büsser «röstet» Rösti in seiner Late-Night-Show-Premiere
Aus Gesichter & Geschichten vom 09.02.2024.
abspielen. Laufzeit 7 Minuten 30 Sekunden.

Neben Michael Schweizer wird Stefan Büsser von einem starken Ensemble unterstützt: Satirikerin Martina Hügi und Comedian Milan Milanski sind als Aussenreporterin und Aussenreporter in der ganzen Deutschschweiz unterwegs und berichten über Aktuelles – und nicht selten Kurioses.

Und das erfolgreiche Comedy-Duo Nadia Goedhart und Sandro Galfetti thematisiert in Sketches das aktuelle Geschehen – oder was sie sonst beschäftigt.

Weniger Satire, mehr Unterhaltung

Mit viel Humor und pointierten Beobachtungen kommentiert Stefan Büsser ab dem 11. Februar 2024 das wöchentliche Geschehen in der Schweiz – und spielt dabei auf dem gesamten Repertoire der Comedy: In Reportagen aus dem Schweizer Alltag, dem wöchentlichen Medienwahnsinn oder mit dem Talkgast, der in jeder Sendung Platz nehmen wird.

Büsser übernimmt somit das Erbe von Dominic Deville. Laut Büsser werde seine Show nicht so satirisch wie «Deville» damals.

Ab 11. Februar im Programm

Box aufklappen Box zuklappen

«Late Night Switzerland» können Sie am Sonntag, 11. Februar, um 21:40 Uhr auf SRF 1 oder bei Play SRF sehen.

Nach der Auftaktsendung wird «Late Night Switzerland» dreimal pro Monat ausgestrahlt. Der vierte Termin im Monat gehört nach wie vor dem Team von «Die Sendung des Monats».

Zudem duellieren sich Stefan Büsser und Sidekick Michael Schweizer ab sofort in jeder Ausgabe in der Rubrik «Ohne Üben» in unterschiedlichsten Herausforderungen, denen sie sich ganz ohne Training stellen.

Im Kaufleuten in Zürich

Die ersten zwei (fast Live-)Shows im Kaufleuten am 11. und 18. Februar sind schon ausverkauft: Die Vorfreude ist riesig. Die Show wird nämlich ein paar Stunden vor der Ausstrahlung im Fernsehen aufgezeichnet.

Für Stimmung im Saal sorgt eine Showband: Unter der Leitung von Massimo Buonanno begleiten The Beatz live die neue Unterhaltungs-Show – gerne auch mit musikalischer Unterstützung der illustren Gäste.

Drei Männer und eine Frau in blau-weissen Anzügen und eine Frau mit einem silbernen Paillettenkleid.
Legende: The Beatz (v.l.n.r.): Petros, Rose Ann Dimalanta, Massimo, Jizelle und GK. SRF / Gian Vaitl

SRF 1, Gesichter & Geschichten, 9.2.2024, 18:35 Uhr;

Meistgelesene Artikel