Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Geburtstagsässe, Tag 2 Cordon Bleu mit Gemüsebouquet und Country Cuts

Erwin verzaubert seine Gäste mit Cordon Bleu mit Gemüsebouquet und Country Cuts.

REZEPT INFOS

Box aufklappen Box zuklappen

Portionen: 6

Vorbereitungszeit: 30 Min.

Zubereitungszeit: 1 Std. 30 Min.

ZUTATEN

Cordon Bleus

●        6x180g Schweins Nierstück

●        6              Tranchen geräucherterSpeck

●        3              Tranchen geräucherterSchinken

●        100g      geräucherter Raclettekäse

●        50g         Luzerner Rahmkäse

●        1              Zitrone

 

 Gemüsebouquet

●        6 Karotten

●        1 Blumenkohl

  

 Country Cuts

●        8 Kartoffeln, festkochend

ZUBEREITUNG

  

Cordon Bleu

●        Nierstück dünn klopfen.

●        Innenseite mit Senf einreiben.

●        Mit Speck, Schinken und Käse ein Paket bilden.

●        Paket aufs Nierstück legen und dieses einschlagen.

●        Erst im Mehl, dann im Ei und zum Schluss im Paniermehl wenden.

●        Butter und Rapsöl in Bratpfanne erhitzen und Fleisch goldbraun anbraten.

●        Anschliessend im Ofen bei 200 Grad Ober/Unterhitze fertig backen,
ca. 20 Minuten.

●        Zitrone in Schnitze schneiden und je 1 Schnitz auf Cordon Bleu legen.

  

Gemüsebouquet

●        Karotten schälen und schräg schneiden.

●        Blumenkohl Röschen schneiden.

●        10 Min kochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sollten noch Biss haben.

●        im Eiswasser abschrecken (Kochvorgang stoppen).

●        vor dem Anrichten in der Bratpfanne im Butter schwenken und fertigkochen.

●        Beim Anrichten Karotten blumenförmig in Kreis anlegen und Blumenkohlröschen als «Blüte» in die Mitte der Karotten darauflegen.   

    

Country Cuts

●        Kartoffel achteln und in einem Topf mit wenig Rapsöl, Pfeffer, Salz und scharfem Paprika marinieren

●        Im 200 Grad vorgeheizten Ofen bei Oberhitze knusprig braten, ca. 30 Min.

En Guete!

Meistgelesene Artikel