Schweizer Comedy-Legenden

Walter Andreas Müller besucht in der neuesten Ausgabe der «Schweizer Comedy-Legenden» legendäre Comedians und Menschen, die mit den «Legenden» auf unterschiedliche Weise verbunden sind.

Walter Andreas Müller mit der Berner Schauspielerin Birgit Steinegger. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Walter Andreas Müller mit der Berner Schauspielerin Birgit Steinegger. SRF

Zusatzinhalt überspringen

Sendedatum

Sendedatum

Samstag, 15. April 2017, 20:10 Uhr, SRF 1

Walter Andreas Müller holt Frau Iseli zurück - mitsamt ihren skurrilen «Freundinnen». Daheim am Murtensee erinnert sich die Berner Schauspielerin Birgit Steinegger in der neuesten Ausgabe der «Schweizer Comedy-Legenden» an die Zeit mit Frau Iseli, ihrem Alter Ego, das ganz am Anfang noch Frau Moser hiess.

Der Velo-Bergfloh Beat Breu war nach seiner Rennfahrer-Karriere während einigen Jahren als Komiker unterwegs. Sein «Trampe, Trampe»-Husarenritt auf einem Kindervelo in Frank Baumanns «Ventil» war zwar kein Start-Ziel-Sieg. Dafür aber umso lustiger.

Vor zehn Jahren standen Fiona und Manuel im TV-Kinderprogramm «Ätsch!» als Lockvögel für die Versteckte Kamera im Einsatz. Als Erwachsene graben sie die drei frechsten Streiche aus und verraten, wie viel Angst vor einer Ohrfeige bei den Aufnahmen mit im Spiel gewesen ist.

Und wer war Kaspar Fischer? Der vor 17 Jahren verstorbene Kabarettist mit den 1000 Talenten darf nicht in Vergessenheit geraten, findet Franz Hohler und rückt ihn nochmals ins Rampenlicht.