«Aeschbacher»: Ritschi macht heiter weiter

«Heiter weiter» ist sein Motto – auch nach seiner langen Zeit mit der Berner Mundartgruppe «Plüsch». Sänger Ritschi hat entschlossen, alleine weiterzugehen. Mit einem Auftritt bei Kurt Aeschbacher beweist er, dass sein neues Album – auch im Alleingang – grosses Erfolgspotenzial hat.

Video «Ritschi bei «Aeschbacher»» abspielen

Ritschi bei «Aeschbacher»

1:36 min, vom 26.3.2014

Andreas Ritschard, besser bekannt als «Ritschi», war über zehn Jahre lang unterwegs mit der erfolgreichen Berner Mundartgruppe «Plüsch». Die Band feierte grosse Erfolge in der Schweiz. Doch Sänger Ritschi hat entschlossen, alleine weiterzugehen.

Heiter geht's weiter für Ritschi

Mit dem Motto «heiter weiter» ist Ritschi nun als Solokünstler unterwegs. Und es funktioniert: Sein neustes Album hat in den Charts bereits höchste Höhen erreicht. Der begnadete Musiker singt von Apfelbäumen, Palmen und Vaterfreuden.

Kurt Aeschbacher begrüsst Ritschi am Donnerstag, 27. März im Laborstudio.

Sendung zu diesem Artikel

  • SRF 1 27.03.2014 22:25

    Aeschbacher
    Heiter weiter

    27.03.2014 22:25

    Kurt Aeschbacher ist im Gespräch mit Ritschi dem Musiker, Florence Schelling aus der Eishockey Nationalmanschaft, Christian Zingg und der Autorin Charlotte Pedergnana.