«Tierische Freunde» geht in die nächste Runde.

Ab Sonntag, 1. Dezember 2013, präsentiert Nina Havel die sechste Staffel des Tiermagazins. Im Zentrum stehen spannende Geschichten und erstaunliche Erkenntnisse über Hund, Katze, Maus und Co.

Die beiden Personen sitzen vor einem Heuballen und essen Käse. Auf dem Schoss von Herrn Jegen sitz ein schwarzes Lamm. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Nina Havel und Hans Jegen benötigen Stärkung für den Alpabzug SRF

Zusatzinhalt überspringen

Ausstrahlung

Ab Sonntag, 1. Dezember 2013, jeweils 18.15 Uhr, SRF 1

Voller Einsatz beim Alpabzug

In der erste Sendung ist Nina beim Prättigauer Alpspektakel unterwegs. Zusammen mit Hans Jegen und seiner Familie lernt sie den traditionellen Brauch kennen und nimmt gemeinsam mit einer jungen Kuh zum ersten Mal an einem Alpabzug teil.

Tierische Abenteuer

Das ist aber noch nicht alles: Nina Havel ist auch dabei, wenn Lamas auf Trekkingtour gehen, ein Polizeihund trainiert wird, Geld zu erschnüffeln und sie beobachtet, wie kranke Menschen mit tierischer Hilfe therapiert werden.