Kopf voran: Nicht ohne... mein Handy

Das Wissenschaftsmagazin serviert Euch die zweite Episode des brandneuen Podcasts «Kopf voran»: Fast alle Jugendlichen besitzen ein Smartphone, das ihren Alltag enorm prägt – und alle von ihnen sind in der Pubertät, in der sich das Gehirn grundlegend ändert.

Bildlegende: SRF

Und so stellt sich die dringende Frage: Was stellt ein Smartphone mit dem Hirn eines Jugendlichen an? Cathrin Caprez sucht zusammen mit einer jungen Frau und Forscherinnen Antworten.

Autor/in: Cathrin Caprez