Masern, die unterschätzte Gefahr

  • Samstag, 9. Mai 2015, 12:40 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 9. Mai 2015, 12:40 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 9. Mai 2015, 14:36 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 9. Mai 2015, 20:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 10. Mai 2015, 0:06 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 10. Mai 2015, 6:06 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 10. Mai 2015, 19:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
    • Sonntag, 10. Mai 2015, 22:36 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Montag, 11. Mai 2015, 0:06 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Montag, 11. Mai 2015, 4:33 Uhr, Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Masernimpfung

    Masern, die unterschätzte Gefahr

    Die Masern sind dank Impfung fast komplett aus unserem Alltag verschwunden. Forscher aus den USA zeigen jetzt, dass Masern nicht nur akut während der eigentlichen Erkrankung gefährlich sind, sondern dass sie das Immunsystem auf Jahre hinaus schwächen könnten.

    Katrin Zöfel

  • Schlangenroboter

    Der Nase nach zur Quelle der Verschmutzung

    Ein schlangenförmiger Umweltroboter kann in Seen Pestizide und andere Schadstoffe aufspüren. Zu seinen Messgeräten gehören Fischzellen, Wasserflöhe und Bakterien. Zurzeit lernt die Maschine, sich selbst zu steuern, immer der Nase nach.

    Anita Vonmont

  • Langzeitschäden des Sturmes Lothar

    Meldungen

    Sturmschäden mit Langzeitfolgen

    Wie die Stürme Lothar und Vivian aus den 1990-er Jahren die Schutzwälder bis heute geschwächt haben und was man dagegen tun kann.

    Neue Mikroorganismen schliessen Lücke in Evolution

    Sie bilden ein Bindeglied zwischen sehr einfachen Mikroorganismen und den komplexeren Zellen, aus denen auch der Mensch aufgebaut ist.

    Selbstfahrendes Auto auf Schweizer Strassen

    Klammheimlich haben bereits schon erste Versuche stattgefunden.

    Daniel Theis

  • Philipp Schwartz rettete Hunderte vor den Nazis.

    Kennen Sie Philipp Schwartz?

    Sein Name ist in der Schweiz unbekannt. Dabei hat der deutsche Neuropathologe ab 1933 Hunderte Wissenschaftler in alle Welt vermittelt und damit vor den Nazis gerettet von Zürich aus.

    Norbert Bischofberger

Moderation: Odette Frey, Redaktion: Daniel Theis