Sommerserie 6/8: DNA-Fahndung in der Natur

  • Samstag, 3. August 2019, 7:06 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 3. August 2019, 7:06 Uhr, Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Samstag, 3. August 2019, 9:34 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 3. August 2019, 12:40 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
    • Samstag, 3. August 2019, 20:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 4. August 2019, 0:06 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 4. August 2019, 3:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 4. August 2019, 6:06 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 4. August 2019, 11:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 4. August 2019, 18:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
    • Montag, 5. August 2019, 4:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 8. August 2019, 1:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 8. August 2019, 3:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 8. August 2019, 5:30 Uhr, Radio SRF 4 News

Ob in Schleim, Hautschuppen oder Kot: Lebewesen hinterlassen Spuren ihres Erbguts in der Umwelt.

Muscheln bewachsen einen Felsen.
Bildlegende: Wie invasiv sind Muscheln? Das verrät die Umwelt-DNA. Imago / Nature Photo Library

Diese sogenannte eDNA oder Umwelt-DNA verrät viel einfacher und umfassender als bisher, wo invasive Muscheln sich ausbreiten, wie artenreich eine Wiese ist oder welche Ökosysteme die Steinzeit prägten. Auch wenn das Verfahren nicht alles kann, es ist daran die Ökologie zu revolutionieren.

Redaktion: Anita Vonmont