Vom Wert verstaubter Glaskästen

  • Samstag, 8. September 2018, 12:40 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 8. September 2018, 12:40 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 8. September 2018, 20:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 9. September 2018, 0:06 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 9. September 2018, 6:06 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 9. September 2018, 18:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
    • Sonntag, 9. September 2018, 22:36 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Montag, 10. September 2018, 4:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 13. September 2018, 1:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 13. September 2018, 3:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 13. September 2018, 5:30 Uhr, Radio SRF 4 News

Wissenschaftlicher Nutzen von Museumssammlungen ¦ Roboter mit Echolot ¦ Bedrohte Artenvielfalt im Gletscherbach

Ein Mädchen blickt im Naturhistorischen Museum Genf in einem Glaskasten.
Bildlegende: Ein Mädchen blickt im Naturhistorischen Museum Genf in einem Glaskasten. Keystone

Vom Wert der verstaubten Glaskästen: Wie Naturhistorische Museen als Fundus für die Wissenschaft dienen.
Nach dem Brand des Naturmuseums in Rio de Janeiro, dem ältesten Museum Brasiliens: Warum museale Sammlungen - Käfer, Knochen, Pflanzen, Steine – als Fundus für die Wissenschaft dienen. Eine Reportage aus den «Katakomben» des Naturhistorischen Museums Basel.
Anita Vonmont

Der «Robat»
Die Fledermaus (engl. ‘Bat) kopiert: Ein neuer Roboter orientiert sich mit Hilfe eines Echolot-Systems.
Daniel Theis

Bedrohte Kleinstlebewesen im Gletscherbach
Wo das Gletscherwasser fehlen wird- Reportage aus dem Engadin, wo die Bäche immer öfter austrocknen, weil die Gletscher kleiner werden.
Thomas Häusler

Meldungen
- Open Access Strategie in Europa für den freien Zugang zu wissenschaftlichen Publikationen.
- Neue Erkenntnisse zum Schaufelnasen-Hammerhai.
- Späte, dafür grosse Ehre für die britische Astrophysikerin Jocelyn Bell.

Moderation: Christian von Burg, Redaktion: Irène Dietschi