Amadou et Mariam: immer auf neuen Wegen - auch ohne zu sehen!

Lange Jahre machten sie sich auch im World Music Special mit ihren etwas harmlosen Popliedchen zwischen Rock'n'Roll und malischen Traditionen beliebt.

Seit Manu Chao vor 7 Jahren dem blinden Ehepaar Amadou et Mariam ein paar Tricks gezeigt hat, kennt die Experimentierfreude der beiden aber kaum mehr Grenzen.

Auf ihrem neuen Album «Folila» arbeiten Amadou et Mariam mit Kapazitäten wie Damon Albarn, Ebony Bones oder Bertrand Cantat zusammen, was besonders auch mit der neuerdings geradezu frechen Stimme von Mariam bestens kommt.

Das Album:

Amadou et Mariam
«Folila»
Label: Warner

 

Gespielte Musik

Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Marianne Berna