Buskers: «Game of Thrones»-Sound in den Gassen von Bern

Ob «Game Of Thrones»-Sound der Windgöttinnen «Tuuletar» aus Finnland, Tango aus Argentinien, Oriental Brass aus Deutschland oder Folk aus Norwegen, Bern verwandelt sich in ein Schlaraffenland der Strassenmusik: Über 300 Shows, 150 Profimusiker, 40 Acts, drei Tage, ein Spektakel à discrétion.

Tuuletar mit ihrem Vocal Folk Beatbox Hop aus Finnland bringen den Original-Trailer-Soundtrack der «Game of Thrones»-Serie die Gassen von Bern (9. -11. August 18).
Bildlegende: Tuuletar mit ihrem Vocal Folk Beatbox Hop aus Finnland bringen den Original-Trailer-Soundtrack der «Game of Thrones»-Serie die Gassen von Bern (9. -11. August 18). FB

Gespielte Musik

Moderation: Rahel Giger, Redaktion: Rahel Giger