Gqom? Bäng! Wir hämmern in den Townships aufs Wellblechdach

Gqom hat die Townships in Südafrika längst erfasst. Der wilde Elektro-Musikstil Gqom - ausgesprochen mit einem Klicklaut - bedeutet in der Landessprache Zulu Lärm. Bäng! Die Zulu-Rhythmen mit viel Bass aus einfachster Technik schütteln nicht nur in der Gqom-Geburtsstätte Durban Tanzkörper durch.

Massive Q and Andile T a.k.a. RudeBoyz aus Durban gehören zu den Pionieren des südafrikanischen Gqoms.
Bildlegende: Massive Q and Andile T a.k.a. RudeBoyz aus Durban gehören zu den Pionieren des südafrikanischen Gqoms. PD

Gespielte Musik

Moderation: Rahel Giger, Redaktion: Rahel Giger