Podcast - Gurrumul - der australische Ureinwohner kann noch mehr!

Ein Überraschungscoup war sein erstes Soloalbum vor zwei Jahren für das «World Music Special»-Publikum nicht, denn die verträumte Stimme des australischen Ureinwohners war schon vor vielen Jahren mit seiner damaligen Band Yothu Yindi auf DRS 3 zu hören.

Gitarre, Stimme, Energie: Gurrumul
Bildlegende: Gitarre, Stimme, Energie: Gurrumul

Ob er es mit seinem nagelneuen zweiten Album auch so zügig in die Charts schafft wie mit dem ersten, wird in dieser «World Music Special»-Sendung ergründet.

Gespielte Musik

Moderation: Peter Walt, Redaktion: Marianne Berna