World Music Special-Podcast mit dem afrikanischen Reggae-Pionier, der weiter kämpft

Seit 1983 setzt sich Alpha Blondy mit seinem fetten Afroreggae für eine bessere Welt ein, und fast ebensolang ist er auch auf DRS 3 - früher im «Tropical Special», heute im «World Music Special» und im «Reggae Special» - Stammgast.

Auch auf seinem neuen Album «Vision» sind der eine oder andere seiner typischen Ohrwurmhits versteckt. Welcher wird es wohl zuerst in die Charts schaffen?

Alpha Blondy: Vision. Wagram/Disques Office

Gespielte Musik

Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Marianne Berna