Gerber komplettiert Goalie-Trio der Nati

Einen Monat vor dem WM-Startspiel in Stockholm gegen Schweden ist bereits klar, auf welche drei Torhüter Nati-Trainer Sean Simpson setzen wird. Neben Tobias Stephan und Reto Berra wurde Martin Gerber nominiert.

Marin Gerber hat ein Aufgebot für die WM in Schweden und Finnland erhalten. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Dabei Marin Gerber hat ein Aufgebot für die WM in Schweden und Finnland erhalten. Keystone

«Martin Gerber wird nächste Woche zu uns stossen», verriet Simpson am ersten Tag des WM-Trainingscamps in Winterthur. Der Emmentaler stieg letzte Woche mit seinem Klub Rögle aus der schwedischen Elitserie ab.

Absage von Genoni

In den ersten beiden Testspielen am Freitag und Samstag gegen Russland werden Berra (Biel) und Stephan (Genf) das Torhüter-Duo bilden. Eine Absage erhielt Simpson vom Davoser Keeper Leonardo Genoni, der sich laut eigenen Aussagen auf die Saisonvorbereitung konzentrieren möchte.

Mit Patrick Fischer im Trainerstaff

Personelle Entscheide sind auch hinsichtlich des Trainerstaffs für die WM, die vom 3. bis 19. Mai in Stockholm und Helsinki stattfindet, gefallen. Zusammen mit Simpson und Colin Muller wird Patrick Fischer in Schweden das Trainertrio bilden.