2 Tore, 1 Assist: Niederreiter brilliert bei Minnesota-Sieg

Die Minnesota Wild haben gegen Arizona einen 4:3-Sieg gegen Arizona gefeiert. Mann des Spiels war Nino Niederreiter, der 2 Treffer und einen Assist beisteuerte.

Video «Der Doppelpack von Niederreiter» abspielen

Der Doppelpack von Niederreiter

0:36 min, vom 20.1.2017

Ganz starker Auftritt von Nino Niederreiter: Der Churer avancierte beim 4:3-Heimsieg über die Arizona Coyotes zum Matchwinner.

  • 5. Minute: Minnesota geht durch Eric Staal 1:0 in Führung. Niederreiter gibt den letzten Pass.
  • 14. Minute: Der Schweizer fackelt im Powerplay nicht lange und schiesst sein Team mit einem «One Timer» 2:1 in Front.
  • 53. Minute: Der Bündner avanciert wiederum in Überzahl definitiv zum Matchwinner für die Wild. Er lenkt einen scharfen Pass von Mikael Granlund zum alles entscheidenden 4:3 ab.

Minnesota führte 3:1, musste aber noch um den Sieg bangen. Im Mittelabschnitt gelang Arizona mit einem Doppelschlag innert 30 Sekunden der Ausgleich. Für Niederreiter, der zum besten Spieler der Partie gewählt wurde, waren es die Saisontreffer 13 und 14. Minnesota feierte den 18. Sieg aus den letzten 21 Partien.

Bei den San Jose Sharks fehlte Timo Meier verletzungsbedingt. Der 20-Jährige Stürmer fällt für unbestimmte Zeit aufgrund einer Verletzung am Oberkörper aus.

Die NHL-Schweizer in der Nacht auf Sonntag


GegnerEZ
T
A
S
+/-
Andrighetto (Montreal)
Buffalo (a/2:3 n.V.)
13:140010
Streit (Philadelphia)
New Jersey (h/1:4)
17:04
001+1
Niederreiter (Minnesota)
Anaheim (h/5:3)
17:170120