Der emotionalste Grossvater der NHL

Der 19-jährige Tyson Jost hat im Dress der Colorado Avalanche sein NHL-Debüt gegeben. Sein Grossvater brach vor Rührung in Tränen aus – schon wieder.

Video «Tyson Josts Grossvater beim NHL-Debüt des Enkels» abspielen

Tyson Josts Grossvater beim NHL-Debüt des Enkels

0:20 min, vom 1.4.2017

Jim Jost konnte bei der Vorstellung der neuen Nummer 27 bei Colorado seine Tränen nicht zurückhalten. Enkel Tyson gab sein NHL-Debüt, feuerte immerhin zwei Schüsse auf das Tor von St. Louis-Keeper Jake Allen ab und durfte sich zuletzt über einen 2:1-Shootout-Sieg seines Teams freuen.

Dass Jim nah am Wasser gebaut hat, zeigte sich bereits im Sommer 2016 beim NHL-Draft. Als die Avalanche Tyson in der 1. Runde zogen, kullerten beim Grossvater ebenfalls Tränen des Stolzes. Damals sagte er noch leicht verschämt: «Ich habe meine Kinder bis auf die Knochen blamiert.»

Jim Josts Tränen beim Draft

Der Schweizer U18-Auswahl ist Tyson Jost aus anderem Grund in Erinnerung: Bei der Nachwuchs-WM im April 2016 erzielte der damalige kanadische Captain gegen die Schweiz einen Hattrick.

Die NHL-Schweizer in der Nacht auf Samstag


GegnerEZ
T
A
S
+/-
Streit (Pittsburgh)
NY Rangers (a/4:3 nP)15:05
00
1
+1
Andrighetto (Colorado)
St. Louis (h/2:1 nP)
18:31
00
3
0
Bärtschi (Vancouver)
LA Kings (h/0:2)19:33
0
0
2
0
Sbisa (Vancouver)
LA Kings (h/0:2)16:35
001
0
Meier (San Jose)
Calgary (a/2:5)
10:25004
0