Jagr mit historischem Treffer - Premiere für Moser

Jaromir Jagr hat in der NHL als erst siebter Spieler die Marke von 700 Toren erreicht. Der Tscheche steuerte beim 6:1-Sieg der New Jersey Devils gegen die New York Islanders den Treffer zum 2:0 bei. Und: Simon Moser erzielte seinen 1. NHL-Treffer.

Quelle: nhl.com

Jagr knackte die magische Marke in seinem 1452. NHL-Spiel. Nach seinem Jubiläums-Treffer in der 4. Minute des 2. Drittels zum 2:0 wurde der 42-Jährige von seinen Mitspielern gefeiert. Den Puck sicherte er sich als Erinnerungsstück. Spitzenreiter in der ewigen Torschützenliste ist Wayne Gretzky mit 894 Treffern.

Der Schweizer Damien Brunner kam bei den Devils nicht zum Einsatz. Der Stürmer laboriert immer noch an einer Muskelverletzung im Oberschenkel.

Moser mit 1. Treffer

Ein persönliches Erfolgserlebnis gab es für Simon Moser. Der 24-jährige Schweizer erzielte bei der 1:3-Niederlage der Nashville Predators gegen die Winnipeg Jets den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer zum 1:2 und konnte seinen 1. NHL-Treffer bejubeln.

Streit mit Assist

Mark Streit kam mit den Philadelphia Flyers zu einem 4:2-Heimsieg über die New York Rangers. Der Berner Verteidiger lieferte den Assist zur 1:0-Führung.

Erfolgreichste NHL-Torschützen

1. Wayne Gretzky894 Tore / 1487 SpieleEdmonton, LA Kings, St. Louis, NY Rangers
2. Gordie Howe801 / 1767Detroit, Hartford
3. Jaromir Jagr742 / 1452Pittsburgh, Washington, NY Rangers, Philadelphia, Dallas, Boston, New Jersey, Florida
4. Brett Hull741 / 1269Calgary, St. Louis, Dallas, Detroit, Phoenix
5. Marcel Dionne731 / 1348Detroit, LA Kings, NY Rangers
6. Phil Esposito717 / 1282Chicago, Boston, NY Rangers
7. Mike Gartner708 / 1432Washington, Minnesota, NY Rangers, Toronto, Phoenix
8. Mark Messier
694 / 1756
Edmonton, NY Rangers, Vancouver
9. Steve Yzerman
692 / 1514
Detroit
10. Mario Lemieux
690 / 915
Pittsburgh