Nashville feiert Kevin Fiala

Der Schweizer Stürmer avanciert für Nashville mit seinem Overtime-Treffer zum Matchwinner. Die Predators gehen damit in der Playoff-Serie gegen die Chicago Blackhawks mit 3:0 in Führung.

Video «Fialas OT-Winner gegen Chicago» abspielen

Fialas OT-Winner gegen Chicago

0:52 min, vom 18.4.2017

Was für ein Bild in Nashville: Ein Stadion, fast ganz in gelb, bricht in unbändigen Jubel aus. Der Grund: Kevin Fiala.

Der Schweizer hatte seine Farben gegen die Chicago Blackhawks soeben zum 3:2-Sieg nach Verlängerung geschossen. Mit einer herrlichen Einzelleistung überwand der Filigrantechniker Corey Crawford und schob zum Siegtreffer ein.

Forsberg rettet Nashville in die OT

Zuvor hatte lange Zeit wenig auf einen Sieg der Predators hingewiesen. Mit 0:2 lag Nashville im Hintertreffen, ehe Filip Forsberg sein Team mit einer Doublette im Schlusstrittel in die Overtime rettete. Dank Fialas Treffer führt das Team aus Tennessee in der Serie nun überraschend mit 3:0.

Video «Fiala wird von allen Seiten geherzt» abspielen

Fiala wird von allen Seiten geherzt

0:29 min, vom 18.4.2017

Washington gerät in Rückstand

Eine bittere Niederlage erlitten die Washington Capitals. Das beste Team der Regular Season unterlag bei den Toronto Maple Leafs mit 3:4 nach Verlängerung und musste in der Serie das 1:2 hinnehmen. Toronto bewies Moral und machte sowohl einen 0:2- als auch einen 1:3-Rückstand wett. Tyler Bozak sorgte in der Overtime mit einem cleveren Ablenker für den Siegtreffer.

Video «Bozaks Siegtreffer gegen Washington» abspielen

Bozaks Siegtreffer gegen Washington

0:38 min, vom 18.4.2017

Die NHL-Schweizer in der Nacht auf Sonntag


GegnerEZ
T
A
S
+/-
Josi (Nashville)
Anaheim (a/3:1); Serie: 3:2
22:590042
Weber (Nashville)
Anaheim (a/3:1); Serie: 3:210:10
0010

Sendebezug: Radio SRF 1, Morgenbulletin, 18.04.2017, 8:00 Uhr