Zum Inhalt springen

NHL Niederreiter leitet Wende ein

Nino Niederreiter hat in der NHL sein 8. Saisontor erzielt. Der 21-Jährige traf für die Minnesota Wild gegen die Washington Capitals zum 1:2. Zuletzt siegte Minnesota 5:3.

Niederreiters Tor

Niederreiters Tor zu Beginn des 2. Drittels leitete nach einem 0:2-Rückstand die Wende zugunsten Minnesotas ein. Noch vor der 2. Sirene führte das Heimteam mit 4:3. Mann des Spiels war Minnesotas Ryan Suter. Der Verteidiger erzielte drei Tore.

Streit und Josi mit Assists

Mark Streit steuerte einen Assist zum 5:3 der Philadelphia Flyers in Phoenix bei. Ebenfalls einen Assist liess sich Roman Josi notieren. Seine Nashville Predators verloren aber bei den Florida Panthers mit 4:5 im Penaltyschiessen. Auch Vancouvers Yannick Weber musste sich bei den Los Angeles Kings geschlagen geben (1:3).