Tor und Assist: Müller leitet Sieg der Sharks ein

Mirco Müller hat beim 6:3-Sieg seiner San Jose Sharks einen starken Auftritt hingelegt. Der Verteidiger aus Winterthur markierte gegen die Detroit Red Wings sein erstes Tor und seinen ersten Assist der Saison.

Video «Von der blauen Linie: 1. Saisontor für Mirco Müller» abspielen

Müller haut drauf und trifft

0:18 min, vom 8.1.2017

Nachdem Müller beim Ausgleich vor Joonas Donskoi seinen ersten Assist der Saison verbucht hatte, schlug eineinhalb Minuten später die grosse Stunde des 21-jährigen Verteidigers. In seinem erst dritten Saisonspiel traf er mit einem satten Schuss von der blauen Linie zur 2:1-Führung für das Heimteam.

Bei San Jose auf dem Eis befand sich auch Timo Meier, der sich später beim 4:1 durch Joe Pavelski ebenfalls den ersten Assist der Saison gutschreiben liess.

Canucks-Serie zu Ende

Nach zuletzt sechs Siegen in Serie fand die Serie der Vancouver Canucks in der Nacht auf Sonntag ein Ende. Luca Sbisa und Sven Bärtschi unterlagen mit ihrem Team auswärts gegen Calgary mit 1:3.

Einen herben Dämpfer erlitten die Winnipeg Jets. Sie verloren bei der 3:4-Niederlage in Buffalo nicht nur das Spiel, sondern auch ihren finnischen Star Patrik Laine. Der Rookie wurde zu Beginn des letzten Drittels auf offenem Eis gecheckt und schied verletzt aus.

Der Check gegen Laine

Die NHL-Schweizer in der Nacht auf Sonntag


GegnerEZ
T
A
S
+/-
Bärtschi (Vancouver)
Calgary (a/1:3)
19:18
0011
Sbisa (Vancouver)
Calgary (a/1:3)21:08
002
-1
Malgin (Florida)
Boston (h/0:4)
9:32
0
0
2
0
Niederreiter (Minnesota)
Los Angeles (a/3:4 n.V.)
14:00004-1
Müller (San Jose)
Detroit (h/6:3)
10:241121
Meier (San Jose)
Detroit (h/6:3)15:300141
Andrighetto (Montreal)
Toronto (a/3:5)
12:530021
Streit (Philadelphia)
Tampa Bay (h/4:2)
verletzt----