Zum Inhalt springen

Wegen Dopingvergehen NHL-Verteidiger Schmidt für 20 Spiele gesperrt

Der 27-jährige US-Amerikaner wird bei den Vegas Golden Knights erst Mitte November wieder mittun dürfen.

Nate Schmidt.
Legende: Verpasst den Saisonstart Nate Schmidt. Reuters

Welche verbotene Substanz im Körper von Nate Schmidt nachgewiesen wurde, ist nicht bekannt. Der 27-jährige Amerikaner, der letzte Saison für den Stanley-Cup-Finalisten 5 Tore und 31 Assists erzielte, ist ab dem 18. November wieder spielberechtigt.

Klub stellt sich hinter Schmidt

Schmidt und sein Klub erklärten, die «minimalen Spuren» könnten nur durch ein verunreinigtes Nahrungsergänzungsmittel in den Körper gelangt sein. «Ich war immer sehr vorsichtig, wenn es darum ging, was ich zu mir nehme. Es war ein Schock zu hören, dass ich positiv getestet wurde», sagte Schmidt in einem Statement.

Das Statement von Schmidt auf nhl.com

Von seinem Klub bekommt der Verteidiger Rückendeckung: «Nate ist ein ehrlicher Mensch mit grosser Integrität. Wir glauben daran, dass die Substanz unabsichtlich in seinen Körper gelangt ist. Wir stehen hinter ihm und unterstützen ihn während dieser Zeit», schrieben die Golden Knights.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.