2 Platzverweise brechen Roma das Genick – Celtic stolpert beinahe

Die AS Roma ist trotz Auswärts-Remis im Hinspiel am FC Porto gescheitert: Nach zwei roten Karten brechen die Römer ein und kassieren gegen Porto 3 Tore. Der israelische Klub Be'er Scheva schlittert gegen Celtic Glasgow an der Sensation vorbei.

Video «Die Live-Highlights von Roma – Porto» abspielen

Die Live-Highlights von Roma – Porto

1:47 min, vom 23.8.2016

Wie schon im Hinspiel macht sich die AS Roma das Leben selber schwer: Erst Daniele de Rossi (39.) und dann auch noch der eingewechselte Emerson (50.) sehen direkt Rot und schwächen ihre Farben damit entscheidend.

Porto gelingt in Überzahl ein Doppelschlag zum 3:0 und damit die definitive Entscheidung. Zuvor hat Felipe die Portugiesen bereits früh in Führung gebracht.

Israelis beinahe mit der Sensation

Zusatzinhalt überspringen

FC Basel wohl im Topf 3

Weil sich der FC Porto in den Champions-League-Playoffs gegen die AS Roma durchsetzte, wird der FC Basel bei der Auslosung am Donnerstag in Monte Carlo zu 99,9 Prozent im dritten Topf eingeteilt sein. In den Topf 2 kommt der Schweizer Meister nur dann, wenn am Mittwoch Manchester City gegen Steaua Bukarest noch ausscheidet.

Zittern muss dagegen Celtic Glasgow gegen den krassen Aussenseiter Be'er Scheva – trotz scheinbar komfortablem Hinspiel-Polster (5:2). Kurz nach der Pause trifft der Underdog aus Israel nämlich bereits zum zweiten Mal. Das dritte, notwendige Tor für die erstmalige CL-Qualifikation will aber nicht mehr fallen.

Eine Sensation verpasst auch der irische Klub Dundalk. Die «Lilywhites», im Hinspiel gegen Legia Warschau noch 0:2 unterlegen, führen bis in die 90. Minute mit 1:0 und können von einer Verlängerung träumen. Sekunden vor Schluss gelingt Warschaus Michał Kucharczyk allerdings noch der Ausgleich.

Ebenfalls qualifiziert sind Ludogorets Rasgrad (2:2 gegen Viktoria Pilsen) und Monaco (1:0 gegen Villarreal).

Alle Resultate der CL-Playoff-Rückspiele

Be'er Scheva
Celtic Glasgow
2:0 (1:0), Hinspiel: 2:5
Viktoria Pilsen
Ludogorets Rasgrad
2:2 (1:1), Hinspiel: 0:2
Legia Warschau
Dundalk
1:1 (0:1), Hinspiel: 2:0
AS Roma
FC Porto
0:3 (0:1), Hinspiel: 1:1
Monaco
Villarreal
1:0 (0:0), Hinspiel: 2:1

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 23.08.16, 20:45 Uhr