Alexis Sanchez – der Basler Albtraum

Arsenal demonstrierte beim 2:0-Heimsieg gegen den FC Basel seine aktuell hervorragende Verfassung. Aus dem glänzend aufgelegten Ensemble stach Alexis Sanchez heraus. Der Chilene befindet sich in der Form seines Lebens.

Video «Die grosse Show des Alexis Sanchez» abspielen

Die grosse Show des Alexis Sanchez

2:00 min, vom 29.9.2016

Was Sanchez in der Partie gegen Basel zeigte, war schlicht absolute Weltklasse. Der schnelle und bewegliche Chilene spielte die FCB-Akteure Mal für Mal schwindlig. Ein Treffer blieb Sanchez an diesem Abend zwar verwehrt. Mit magistralen Pässen bereitete er jedoch beide Londoner Treffer durch seinen kongenialen Partner Theo Walcott vor.

Alexis Sanchez posiert mit 2 Pokalen. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Totaler Triumph Alexis Sanchez feiert im Juni 2016 nicht nur seinen 2. Titel an der Copa America, sondern auch noch die Auszeichnung... Imago

Traumstart in die Saison

Dass Sanchez über Extraklasse verfügt, ist nicht erst seit diesem Champions-League-Abend bekannt. Schon während seiner Zeit bei Barcelona vermochte der 27-Jährige immer wieder zu begeistern. Das gleiche gilt für seine Auftritte mit der Nationalmannschaft. So hatte er grossen Anteil daran, dass Chile 2015 und 2016 zweimal die Copa America gewinnen konnte.

Bei Arsenal scheint Sanchez nun aber noch einmal ein anderes Level erreicht zu haben. Nicht nur gegen Basel, auch sonst schwebt der Offensiv-Allrounder in dieser Saison auf einer Erfolgswelle. In 5 Premier-League- und 2 CL-Spielen erzielte er 5 Treffer und leistete ebenso oft die Vorarbeit.

«  Ich vergleiche meine Qualitäten mit Messi und Ronaldo. Ich hab die gleichen Fähigkeiten wie sie. »

Alexis Sanchez

Was Sanchez ansonsten stark macht, ist sein nicht eben kleines Selbstvertrauen. Auf die immer wieder aufkommende Frage, ob denn nun Lionel Messi oder Cristiano Ronaldo der beste Fussballer der Welt ist, antwortete er: «Ich habe ein Level erreicht, auf dem ich mich mit den grossen Spielern messen kann. Ich bin nicht schwächer als irgendjemand anderes. Ich vergleiche meine Qualitäten mit Messi und Ronaldo. Ich hab die gleichen Fähigkeiten wie sie.»

Mit seiner Vorstellung gegen Basel braucht sich Sanchez tatsächlich vor niemandem zu verstecken. Die Highlights seiner Show gegen den FCB gibt es im Video.

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 28.09.16, 20:00 Uhr