Zum Inhalt springen
Inhalt

Champions League Bester Spieler heisst nicht bester Trainer

Im Champions-League-Achtelfinal gegen Roma steht Real Madrids Coach Zinédine Zidane erstmals gehörig unter Druck. Ein Out würde seine Position bereits massiv schwächen. Kann er den Fluch, wonach ehemalige Weltfussballer keinen Erfolg als Klubtrainer haben, brechen?

Legende: Video Weltbeste Fussballer: Als Trainer Mittelmass abspielen. Laufzeit 05:28 Minuten.
Aus sportlive vom 18.02.2016.

Dreimal (1998, 2000, 2003) hat Zinédine Zidane den Titel «Weltfussballer des Jahres» gewonnen. Eine Garantie für Erfolg als Trainer im Klubfussball ist dies beileibe nicht, wie andere Beispiele zeigen. Lothar Matthäus' Meistertitel mit Partizan Belgrad in Serbien ist bereits das höchste der Gefühle.

Etwas besser sieht die Bilanz aus, wenn auch der konkurrierende «Ballon d'Or» einbezogen wird, den Zidane 1998 ebenfalls gewann. Die Auszeichnung wurde bis 2009 vergeben (bis 2007 aber nur für Spieler in europäischen Klubs).

Johan Cruyff in einem Stadion.
Legende: Europapokal der Landesmeister Der damalige Barcelona-Trainer Johan Cruyff. Imago

Cruyff ragt heraus

Von den «Ballon d'Or»-Preisträgern feierte Johan Cruyff die grössten Erfolge auf Klubebene: Der Niederländer führte Barcelona unter anderem zum Meistercupsieg 1992 und zu 4 spanischen Meistertiteln. Franz Beckenbauer war für die Bayern zweimal nur interimistisch als Cheftrainer tätig, holte aber gleich den deutschen Meistertitel und den Uefa-Cup.

Grössere Erfolge als im Klub feierten einige der Coaches mit Nationalteams, allen voran Beckenbauer (Weltmeister 1990).

Wie es einigen weiteren hochdekorierten Fussballern im Traineramt erging, sehen Sie oben im Video.

Weltfussballer als Klubtrainer

Wahl

Betreute Klubs
ErfolgeEntlassungen
2006Fabio Cannavaro (It)
Guangzhou, Al-Nassr
-
1
1998 (u.a.)
Zinédine Zidane (Fr)
Real Madrid
-
0
1994Romario (Br)
Vasco da Gama (1 Monat)
-
1
1992Marco Van Basten (Ho)
Ajax, Heerenveen, Alkmaar
-
0
1991Lothar Matthäus (De)
Rapid Wien, Partizan, Paranaense, Netanja
Serbischer Meister
3

Sendebezug: Laufende Berichterstattung zur Champions League

5 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.