Zum Inhalt springen

Champions League Gladbachs humorvolle Revanche an einem schottischen Pub

Vor 2 Wochen brachte ein schottisches Pub Social Media zum Lachen: Beim Versuch, Mönchengladbach zu schreiben, scheiterte das Pub grandios und löste einen kleinen Hype aus. Nun revanchierte sich das «Deutsche Team» vor dem erneuten Aufeinandertreffen mit Celtic Glasgow in der Champions League.

Der Besitzer der «Tiles Bar» hätte wohl nicht gedacht, dass wegen ihm Gladbach 2000 Schals (aus)verkaufen, seinen Twitter-Account für einige Tage umbennen und eine eigene humorvolle Revanche an Celtic und den Schotten nehmen würde. Doch der dreifach gescheiterte Versuch, «Mönchengladbach» zu schreiben und die sehr schottische Lösung, Gladbach dann einfach «ein deutsches Team» zu nennen, schlug hohe, humorvolle Wellen.

Der Auslöser des «A German Team»-Hypes