Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Mané: «Das löst so viele Erinnerungen aus» abspielen. Laufzeit 03:23 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 08.04.2019.
Inhalt

Im Vorjahr mit Hattrick Porto und die Angst vor Sadio Mané

Am Dienstag empfängt Liverpool im Viertelfinal-Hinspiel Porto. Ein Fall für den formstarken Sadio Mané.

Als «eine der grossartigsten Nächte in meinem Leben» bezeichnet Sadio Mané das Achtelfinal-Hinspiel der letztjährigen CL-Kampagne. Kein Wunder, schliesslich hatte der Senegalese beim 5:0-Sieg seiner Liverpooler in Porto mit einem Hattrick massgeblich zum klaren Erfolg beigetragen.

Legende: Video Liverpool demontiert Porto auswärts mit 5:0 abspielen. Laufzeit 06:22 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 14.02.2018.

Also ist es auch kein Wunder, dass Mané am Dienstag im Fokus steht. Wieder heisst der Gegner Porto, diesmal auf Viertelfinal-Stufe. Die Anzeichen deuten daraufhin, dass der Flügelflitzer abermals zum Schreckgespenst für die Portugiesen werden könnte.

Die Form stimmt: Mané schoss mit einem Doppelpack die Bayern aus der Königsklasse und ist überhaupt der formstärkste im Bilderbuch-Dreizack der «Reds»: Er kommt im Kalenderjahr 2019 auf bislang 11 Pflichtspiel-Tore, Mohamed Salah und Roberto Firmino nur auf je 5.

Chance für Shaqiri?

Auf einen Einsatz brennt auch Xherdan Shaqiri, dessen Aussichten an der Anfield Road zuletzt eher wolkig waren: Der Schweizer Internationale verbrachte die letzten 6 Ligapartien allesamt auf der Bank.