Zum Inhalt springen

Header

Robert Lewandowski, Cristiano Ronaldo, Edin Dzeko oder Mohamed Salah.
Legende: Welcher Superstar fährt mit seinem Team nach Kiew? Robert Lewandowski, Cristiano Ronaldo, Edin Dzeko oder Mohamed Salah. Keystone, Getty, Imago
Inhalt

Stimmen Sie ab Wer fährt nach Kiew an den CL-Final?

Am 26. Mai steigt in Kiew das Champions-League-Endspiel. Doch welche beiden Teams werden um den «Henkelpott» spielen?

4 Mannschaften sind noch im Rennen um den Titel im wichtigsten Klub-Wettbewerb Europas. Die Halbfinals im Überblick:

  • Liverpool - AS Roma, Hinspiel 24.04.2018, Rückspiel 02.05.2018
  • Bayern München - Real Madrid, Hinspiel 25.04.2018, Rückspiel 01.05.2018

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

13 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Bobi Bobi  (Bobi ( Fc Basel ))
    Hop Liverpool
  • Kommentar von A W  (AWBasel)
    Elfmeter gegen Juve kann man geben, muss man aber nicht. Angenommen es steht 0:2 für Juve und die Situation hätte im Real Strafraum stattgefunden? Es wäre vermutlich ein Skandal geworden keinen Elfer für Juve zu geben.

    Bayern hat im Hinspiel letztes Jahr einen Penalty geschenkt bekommen, im Rückspiel einen vertretbaren - Casemiro bei Real aber nicht. Daher sehe ich das Offside Tor von Ronaldo als ausgkeichende Gerehtigkeit - aber sicher nicht unfair für die Bayern...
  • Kommentar von Noah Höhner  (Nötzli07)
    @R W Bayern München konnte sich in dieser Champions League Saison an verschiedensten Mannschaften messen:
    Paris, Glasgow, Anderlecht, Istanbul und Sevilla
    Die einzige grosse Herausforderung bestand wohl, Paris einigermassen in Schach zu halten:) ohne Erfolg!
    Ich hoffe Bayern kann morgen Abend zeigen, ob sie ihrem Namen gerecht werden.
    1. Antwort von R W  (RW)
      Ohne Erfolg? Ja, unter Ancelotti im Hinspiel. Mit Heynckes gewannen sie das Rückspiel aber klar.
    2. Antwort von Claudio Hotz  (cloudi92)
      Entschuldigung, aber was sie erzählen ist dich einfach nicht wahr! Wenn sie wüssten was Bayern für eine Mannschaft unter Jupp Heynkes ist, würden sie anderes schreiben!