Zum Inhalt springen
Inhalt

Stimmen zum Spiel «Brauchen jetzt ein Erfolgserlebnis»

Bittere Niederlage für Basel: Gleich mit 0:3 geht man im eigenen Stadion unter. Die Reaktionen von Spielern und Trainer.

Legende: Video Frei: «Brauchen jetzt ein Erfolgserlebnis» abspielen. Laufzeit 02:26 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 01.08.2018.

Der Traum von der Champions League ist ausgeträumt. Die Basler verschlafen erneut den Start und können danach nicht mehr reagieren. Was Alex Frei und seine Spieler dazu meinen:

  • Alex Frei: «Der Wille war da. Über die beiden Spiele sind wir allerdings zu wenig robust und böse gewesen. Auch waren wir etwas naiv. In der Verfassung dieser beiden Spiele haben wir nichts in der Champions League verloren. Wir brauchen jetzt ein Erfolgserlebnis in der Meisterschaft.»
  • Luca Zuffi: «Die Enttäuschung ist riesig. Wir haben ihnen zu viele Geschenke gemacht und sie sind zu einfach zu Toren gekommen.»
Legende: Video Zuffi: «Haben Geschenke verteilt» abspielen. Laufzeit 01:33 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 01.08.2018.
  • Samuele Campo: «Wir fanden gut ins Spiel, dann schiessen sie das Tor durch eine Standardsituation. Daraufhin wurde es schwierig und wir haben das Tor zu wenig erzwungen, waren zu wenig aggressiv.»

Während die Enttäuschung bei den Baslern riesig ist, herrscht bei den PAOK-Spielern grosse Freude:

  • Aleksandar Prijovic: «Wir haben den FCB, der jahrelang die Schweizer Liga dominierte und europäisch angesehen ist, in seinem Stadion geschlagen. Ich bin total zufrieden mit unserer Leistung, auch mit meiner eigenen.»

5 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.