Zum Inhalt springen

Europa League Pleite nach Mbabus Blitz-Rot: YB vor dem Aus

In der wegweisenden Partie bei APOEL Nikosia unterliegt YB mit 0:1 und erhält damit einen herben Dämpfer. In der zweiten Partie der Gruppe B trennen sich Astana und Olympiakos 1:1.

Legende: Video Zusammenfassung APOEL - YB abspielen. Laufzeit 3:05 Minuten.
Vom 03.11.2016.
  • Im 4. Gruppenspiel bleibt YB zum 3. Mal ohne Tor
  • Kevin Mbabu kassiert 145 Sekunden nach seiner Einwechslung die rote Karte
  • Im nächsten Spiel gegen Olympiakos geht es bereits um alles

Mit der Hereinnahme von Kevin Mbabu knapp 20 Minuten vor Schluss wollte YB-Trainer Adi Hütter einen Punkt auf Zypern sichern – doch der Schuss ging nach hinten los. 145 Sekunden nach seiner Einwechslung grätschte der 21-Jährige am gegnerischen (!) Strafraum Carlão von hinten in die Beine und kassierte glatt Rot.

Legende: Video Eingewechselter Mbabu fliegt vom Platz abspielen. Laufzeit 0:29 Minuten.
Vom 03.11.2016.

Bevor Hütter auf die Unterzahl hätte reagieren können, nützte APOEL den nummerischen Vorteil in Person von Pieros Sitiriou bereits aus. Dem Treffer des agilen Zyprers ging aber ein Handspiel bei der Ballannahme voraus.

Verdienter Sieg

Die Führung war aufgrund der Spielanteile verdient. YB enttäuschte über weite Strecken, kam über die gesamten 90 Minuten kaum zu Torchancen und blieb im 3. Gruppenspiel zum 4. Mal ohne eigenen Treffer.

Bei APOEL überzeugten vor allem Sotiriou, der bereits in der 30. Minute mit einem Ablenker am Pfosten gescheitert war, und sein Sturmpartner Georgios Efrem. Dieser kam in der 63. Spielminute alleine vor YB-Goalie Yvon Mvogo zum Abschluss, sah seinen Schuss allerdings abgewehrt.

Punkteteilung zwischen Astana und Olympiakos

In der anderen Partie der Gruppe B holte Olympiakos Piräus bei Astana einen Punkt. Die Kasachen gingen in der 8. Spielminute durch Djordje Despotovic in Führung, der vor dem Tor nur noch einzuschieben brauchte. Nach einer halben Stunde glich Seba per Kopf für die Griechen aus.

In der Schlussphase rettete Astana-Goalie Nenad Eric seinem Team nach einem Weitschuss mit Hilfe der Latte in extremis einen Punkt.

YB muss damit im nächsten Spiel gegen Olympiakos Piräus gewinnen, sonst ist das europäische Abenteuer für die Berner bereits vor der Winterpause beendet.

Legende: Video Zusammenfassung Astana - Olympiakos abspielen. Laufzeit 2:03 Minuten.
Vom 03.11.2016.

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 03.11.16, 18:50 Uhr

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.