Zum Inhalt springen
Inhalt

Schweizer Cup Basel empfängt Zürich im Cup-Viertelfinal

Basel gegen Zürich ist die Top-Affiche in den Viertelfinals des Schweizer Cups. YB empfängt Winterthur, Aarau den FC Luzern und Promotion-League-Vertreter Kriens tritt in Sion an. Das ergab die Auslosung im «sportpanorama».

Basel winkt damit die Gelegenheit, sich beim FCZ für die Finalniederlage 2014 zu revanchieren. Damals schoss Mario Gavranovic den favorisierten FCB in der Verlängerung ab.

FCB-FCZ ist auch aus Trainersicht speziell: Basel mit dem ehemaligen FCZ-Trainer Urs Fischer trifft auf Zürich mit Uli Forte, der 2013 mit GC den Cupfinal gegen Basel gewann.

Wieder ein Torspektakel in Aarau?

Bei Aarau-Luzern kommt es zur Neuauflage des Viertelfinals vor Jahresfrist. Vergangenen Dezember setzten sich die Luzerner auf dem Brügglifeld mit 4:3 durch.

YBs schlechte Erinnerungen

YB will gegen Winterthur die Achtelfinal-Pleite vor 5 Jahren vergessen machen, als die Berner am Unterklassigen im Penaltyschiessen scheiterten.

Schwerer Gang für Kriens

Auch Kriens und Sion trafen im Cup bereits aufeinander: Die Walliser liessen 2013 beim 4:0 im Achtelfinal nichts anbrennen.

Ausgetragen werden die Viertefinals am 1./2. März 2017.

Legende: Video «Glücksfee» Steingruber beschert die Cup-Viertelfinalaffiche FCB - FCZ abspielen. Laufzeit 06:45 Minuten.
Aus sportpanorama vom 06.11.2016.

Sendebezug: SRF zwei, sportpanorama, 6.11.16, 18:10 Uhr

6 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Werner Aeschlimann (wernz)
    Wir alle können nur hoffen das der FCZ die Beeppis raushaut. Einfach damit wir wieder etwas Freude am Fußball bekommen.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Fabio Del Bianco (fäbufuessball)
    Die Partie FCB vs. FCZ ist so gut wie ein Super-League Duell. Der FCZ ist stärker als mancher Super-Ligist. Ein Duell (fast) auf Augenhöhe... gut ja, würde der FCZ zuhause spielen wär`s eine 50/50 Angelegenheit. Ich hätte mir einen leichteren Gegner für den FCB gewünscht.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
    1. Antwort von E. Schönbächler (E. Schönbächler, Einsiedeln)
      Giulia Steingruber hat ein gutes Händchen gehabt. Die Viertelfinals sind wirklich interessant. Bei Basel-FCZ und Aarau-Luzern ist alles möglich. YB ist zwar klarer Favorit gegen Winterthur. Die Berner haben aber schon oft wichtige Spiele vergeigt und die Winterthurer möchten sicher das Schaufenster Cup nutzen. Und Sion-Kriens ist die alte David gegen Goliath-Geschichte. Das werden interessante Fussballabende.
      Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Niklaus Schmutzli (- Scheidegger)
    ...im CUP geht es nicht um Basel, sondern um Sion! - Ich habe ne Wette gewonnen, dass Sion den Unterligisten erhält et wouahllah!!!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen