Zum Inhalt springen

Header

Video
Basel und YB treffen erstmals im Cupfinal aufeinander
Aus Sport-Clip vom 26.08.2020.
abspielen
Inhalt

Premiere im Cupfinal Im 95. Anlauf steigt das Traum-Duell

Schon 36 Mal stand entweder Basel oder YB im Schweizer Cupfinal. Aber noch nie beide zusammen.

Man hält es kaum für möglich. Noch nie sind sich der FC Basel und die Young Boys im Endspiel des Schweizer Cups gegenübergestanden. Dies ändert sich am kommenden Sonntag (17:30 Uhr, live auf SRF zwei).

Dafür musste die Schweiz seit der Einführung des Wettbewerbs 95 Jahre lang warten. Dass die zwei traditionsreichen Klubs nun endlich die Klingen im Final kreuzen, hat seine Logik:

  • Hier der FCB, zwischen 2007 und 2017 neunmal Meister und sechsmal Cupsieger, über ein Jahrzehnt lang das Mass aller Dinge im hiesigen Fussball.
  • Da die Young Boys, zuletzt dreimal in Serie Meister, der aktuell bestgeführte Klub der Schweiz mit den finanziellen Mitteln und dem Selbstvertrauen, die Fussball-Landschaft über Jahre zu dominieren.
YB gewann das letzte Cup-Duell gegen den FCB.
Legende: Im Halbfinal 2018 YB gewann das letzte Cup-Duell gegen den FCB. Keystone

YB zog gegen die «Kleinen» den Kürzeren

Das war nicht immer so. Auf die Überzeugung, eine zähe Partie am Ende eben doch noch für sich zu entscheiden, konnte YB über Jahre nicht zurückgreifen. Stattdessen gingen Partien gegen vermeintliche Aussenseiter verloren. Eine Auswahl:

  • 2018/19, Viertelfinal: Luzern - YB 4:0
  • 2016/17, Viertelfinal: YB - Winterthur 3:5 n.P.
  • 2014/15, 2. Runde: SC Buochs - YB 1:0
  • 2013/14, Achtelfinal: Le Mont - YB 4:1
  • 2012/13, Achtelfinal: Wil - YB 4:3 n.V.
  • 2011/12, Achtelfinal: Winterthur - YB 3:2 n.P.
  • 2009/10, Viertelfinal Lausanne - YB 4:1

Und so ist es auch keine Überraschung, dass YB die Cup-Trophäe seit 1987 nicht mehr stemmen durfte. Damals hatten die Berner Servette im heimischen Wankdorf 4:2 nach Verlängerung bezwungen.

Basel in Finalspielen souveräner

An gleicher Spielstätte will YB dem Team des scheidenden Trainers Marcel Koller die Cup-Krone entreissen. Es wäre gleichbedeutend mit dem ersten Berner Double seit 1958 – und erst das zweite überhaupt in der 122-jährigen Klubgeschichte.

Die Finalbilanz des FCB dürfte den Bernern allerdings die eine oder andere Sorgenfalte auf die Stirn treiben. Von 22 Endspielen konnten die Basler 13 für sich entscheiden. Die Statistik aus YB-Sicht: 14 Finals, 6 Siege.

Bisherige Finalgegner

Basel (22)
YB (14)
GC (5)
Sion (4)
Lausanne (4)
GC (3)
FC Zürich (4)
Servette (2)
Sion (3)
St. Gallen (2)
Luzern (2)
FC Zürich
Winterthur
Aarau
Xamax
Urania Genf
Bellinzona
Thun



Aufmunternd für Gelb-Schwarz dürften die letzten zwei Aufeinandertreffen im Cup wirken. Jeweils im Halbfinal behielt YB 2009 und 2018 gegen Basel die Oberhand.

Video
Aus dem Archiv: Wölfli hext YB gegen Basel in den Cupfinal
Aus sportaktuell vom 17.04.2009.
abspielen

Wenn eine der zwei Equipen später in den Final einzog, gingen die Kräftemessen folgendermassen aus:

  • 1962/63, 2. Runde: YB - Basel 0:2
  • 1971/72, Halbfinal : YB - Basel 0:2
  • 1972/73, Achtelfinal: YB - Basel 0:4
  • 1979/80, Achtelfinal: YB - Basel 2:0
  • 2001/02, Halbfinal: Basel - YB 4:3 n.P.
  • 2002/03, Viertelfinal: YB - Basel 3:4 n.V.

Am Sonntag, wenn im Berner Wankdorf die Post abgeht, werden die Statistiken in den Hintergrund rücken. Und die Fussball-Schweiz wird den Traum-Cupfinal geniessen. Das 95-jährige Warten hat ein Ende.

SRF zwei, sport live, 25.08.2020, 20:15 Uhr ;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

7 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Hans Erb  (blackrose)
    Traumduel?
    hahaha
    z.B. Thun gegen Aarau, davon könnte man träumen.?
  • Kommentar von Henri Duhamel  (Duhamel)
    95 Jahre heisst das ganze (bisherige) Leben von Jimmy Carter ohne den Cupfinal YB-FCB. Fantastisch.
  • Kommentar von Matthias Zimmermann  (_schwuppidup_)
    Die überschrift finde ich etwas gar gesucht, da weder der FCB noch YB während diesen knapp 100jahren dominierten, geschweige denn beide gleichzeitig schwergewichte gewesen wären. Aber naja, auf einen spanmemden cupfinal und hopp yb