Zum Inhalt springen
Inhalt

Schweizer Nationalmannschaft SRF-User wollen Embolo und Derdiyok in der Startelf

Wer soll gegen Rumänien von Beginn weg ran? Die SRF-User würden Nationaltrainer Vladimir Petkovic im Vergleich zum Albanien-Spiel zwei Änderungen ans Herz legen.

So würden die SRF-User spielen lassen.
Legende: Die User-Starelf gegen Rumänien So würden die SRF-User spielen lassen. SRF

Wer spielt auf der linken Seite in der Offensive?

  • Die User wollen Breel Embolo im Angriff sehen. Über 6000 Personen stimmten für das FCB-Juwel - damit erhielt er am sechstmeisten Stimmen aller Nati-Spieler.

Welcher Spieler soll im Sturmzentrum für Unruhe vor dem gegnerischen Tor sorgen?

  • Geht es nach den Usern, soll Eren Derdiyok im Zentrum wirbeln. Der Kasimpasa-Stürmer soll den Vorzug gegenüber Haris Seferovic erhalten.

Welche Nati-Cracks erhielten in der Abstimmung am meisten Stimmen?

  • Die Spitzenreiter mit über 6400 Stimmen sind Aussenverteidiger Ricardo Rodriguez (6438) und Mittelfeld-Akteur Granit Xhaka (6431), gefolgt von Keeper Yann Sommer (6389).

Das ist die User-Aufstellung:

  • Sommer; Lichtsteiner, Schär, Djourou, Rodriguez; Dzemaili, Xhaka, Behrami; Shaqiri, Derdiyok, Embolo.

11 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.