Neymar schiesst Brasilien zum Sieg

Brasilien hat das WM-Qualifikationsspiel gegen Kolumbien dank Neymar mit 2:1 gewonnen.

Superstar Neymar. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Hebt zum Jubeln ab Superstar Neymar. Getty Images

Superstar Neymar hat Olympiasieger Brasilien in der WM-Qualifikation zum Sieg gegen Kolumbien geführt. Der Barcelona-Stürmer erzielte im ausverkauften Stadion von Manaus den entscheidenden Treffer zum 2:1-Sieg.

Joao Miranda hatte Brasilien bereits in der 2. Minute in Führung gebracht, Marquinhos erzielte mit einem Eigentor den zwischenzeitlichen Ausgleich. Mit seinem Treffer in der 74. Minute sorgte Neymar für den Sieg der Brasilianer.

Kein Sieg für Argentinien

Argentinien, das ohne den verletzten Lionel Messi antreten musste, kam in Venezuela nur zu einem 2:2, Uruguay feierte einen 4:0-Sieg gegen Paraguay. Chile und Bolivien trennten sich 0:0.