Handballer bleiben ohne Punkte

Die Handball-EM 2018 in Kroatien findet wohl ohne die Schweizer Nati statt. Das Team von Coach Michael Suter verlor beim 22:27 in Portugal auch das 4. Quali-Spiel und hat nur noch eine minime Chance auf die Endrunde.

Video «Schweiz in der EM-Quali weiter enttäuschend» abspielen

Schweiz in der EM-Quali weiter enttäuschend

2:24 min, aus sportpanorama vom 7.5.2017

Anders als vor drei Tagen in Biel, als es gegen Portugal eine 25:27-Niederlage abgesetzt hatte, lag die Schweiz in Loulé diesmal immerhin einmal in Führung – 3:2 in der Anfangsphase. Zur Pause geriet die SHV-Auswahl allerdings bereits vorentscheidend mit 10:17 ins Hintertreffen.

In der Tabelle der Gruppe 5 bleibt die Schweiz ohne Punkte. Damit dürfte die EM-Endrunde 2018 in Kroatien höchstwahrscheinlich ohne die Schweiz stattfinden. Die Nati könnte sich in den verbleibenden 2 Spielen höchstens auf Rang 3 hieven. Allerdings qualifiziert sich nur der beste von sechs Gruppendritten für die EM.

EM-Quali, Gruppe 5

RangTeamSpieleTorverhältnisPunkte
1.
Deutschland *
4115:898
2.Portugal4104:1085
3.Slowenien4101:1103
4.Schweiz496:1090
* für EM qualifiziert