Zum Inhalt springen

Handball Schweiz verliert auch gegen Österreich

Trotz grosser Gegenwehr müssen sich die Schweizer Handballer beim Dreiländer-Turnier auch dem Gastgeber Österreich geschlagen geben. Das Testspiel geht mit 29:31 verloren.

Der Österreicher Tobias Wagner.
Legende: Nimmt es mit drei Schweizern auf Der Österreicher Tobias Wagner. EQ Images

Obschon die Schweizer praktisch ohne ihre Stammbesetzung und vor allem ohne Teamleader Andy Schmid auszukommen hatten, leisteten sie der mit zahlreichen Bundesliga-Profis angetretenen ÖHB-Auswahl erheblichen Widerstand.

Trotz zwischenzeitlicher 24:23-Führung reichte es am Ende aber nicht zum Sieg. Für die Schweizer Handballer war es die 4. Niederlage in Serie gegen Österreich.
Im Ensemble von Trainer Michael Suter gehörte Zoran Markovic, der bei Kadetten Schaffhausen eher zur dritten als zur zweiten Reihe zählt, erneut zu den auffälligsten Figuren. Überzeugend trat auch Keeper Nikola Portner auf, der zehn Bälle stoppte und die junge Schweizer Equipe lange im Spiel hielt.

2 Kommentare

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Noelia Flores (Noelia Flores)
    Ich kann Ihnen da überhaupt nicht zustimmen. Haben sie das Spiel gegen Deutschland, gesehen, dass hätte die Handball-Nati von vor einem Jahr nie hingebracht. Man kann also sicher nicht sagen das ist die schlechteste Nati überhaupt, sie ist sicher auf einem Weg der Besserung.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von markus kohler (nonickname)
    Ja die Handball-Kummerbuben bringen eben nichts zu Stande. Das ist wohl einer der schwächsten Nationalmannschaften überhaupt und leider nichts als eine Lachnummer. Das Ganze ist umso peinlicher, als die Schweiz vor 20-25 Jahren noch in der erweiterten Weltklasse figurierte. Heute muss man verzweifelt Gegner suchen, die man schlagen könnte. Ich empfehle mal ein Testspiel gegen Vatikan III, da sehe ich Chancen für ein ausgeglichenes Spiel.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen