Zum Inhalt springen
Inhalt

Handball Schweizer Handballer definitiv nicht an der EM

Die Schweizer Handball-Nationalmannschaft bleibt auch nach dem 5. Qualifikationsspiel ohne Punkte. Gegen Slowenien setzte es eine 20:33-Niederlage ab.

Legende: Video Zusammenfassung Schweiz - Slowenien abspielen. Laufzeit 02:51 Minuten.
Aus sportaktuell vom 14.06.2017.

Den Schweizer Handballern bleibt die 3. Teilnahme an einer Handball-Europameisterschaft verwehrt. In der Qualifikation resultierte beim 20:33 gegen den WM-Dritten Slowenien in Schaffhausen die 5. Niederlage im 5. Spiel.

Grosse Verletzungssorgen

Die Voraussetzungen für die Schweizer waren alles andere als ideal gewesen. 6 Spieler fehlten Nationaltrainer Michael Suter wegen Verletzungen, zudem fiel kurzfristig wegen Krankheit auch noch Kreisläufer Lucas Meister aus. Aus diesem Grund kamen gleich 4 Spieler zu ihrem Länderspiel-Debüt.

Von der Hoffnung zur Enttäuschung

Nach einem ansprechenden Auftakt im letzten Herbst hat die SHV-Equipe wieder deutlich an Terrain eingebüsst. Andy Schmid, in der Bundesliga zuletzt im Zentrum des Meister-Doubles der Rhein-Neckar Löwen, hatte als Mittelmann im Team der zahlreichen Debütanten wenig bis nichts auszurichten.

Die Schweiz wird ihre Qualifikations-Kampagne am Sonntag in Bremen gegen den amtierenden Europameister Deutschland beenden.

Telegramm Schweiz - Slowenien

Schaffhausen. - 1245 Zuschauer. - SR Alvarez/Bustamante (ESP). - Torfolge: 0:1, 3:3, 3:6, 5:7, 5:9, 7:10 (19.), 7:16 (27.), 9:16, 9:18; 13:22, 16:22, 16:25, 17:25, 17:29 (50.), 19:29, 19:33, 20:33. - Strafen: 3mal 2 Minuten gegen die Schweiz, 2mal 2 Minuten gegen Slowenien.

Schweiz: Portner/Kindle (19. bis 56.); Schmid (3/1), Rubin (2), Lier (1), Sidorowicz (1), Röthlisberger, Küttel (1), Markovic (1), Luka Maros (6), Huwyler (1), Kusio, Strebel, Zehnder, Gerbl (4/1).

Bemerkungen: Schweiz ohne Raemy, Delhees, Tynowski, Vernier, Dähler, Von Deschwanden (alle verletzt) und Meister (krank). - 1. Länderspiele von Kusio, Strebel, Zehnder und Gerbl.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Chrigi Gross (chrigig)
    Der SHV sollte dringend seine Strukturen überdenken, was die Handball Nationalmannschaft in den letzten Jahren gezeigt hat, ist einfach mehr als enttäuschend... Da fehlen klar die richtigen Personen am richtigen Ort, traurig, traurig, traurig!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen