Zum Inhalt springen
Inhalt

Ein Leben ohne Beine Die bewegende Geschichte von Stephani Victor Kuonen

4 Mal startete Stephani Victor Kuonen an den Paralympics für die USA. In Pyeongchang gehört sie zur Schweizer Delegation.

Legende: Video Stephani Victor Kuonen hat sich zurück ins Leben gekämpft abspielen. Laufzeit 05:02 Minuten.
Aus sportpanorama vom 11.03.2018.

Stephani Victor Kuonen hatte als junge Frau grosse Träume. Mit 26 Jahren muss sie diese unerwartet begraben: Die Amerikanerin wird Opfer eines Autounfalls, bei dem sie ihre Beine verliert. Seither kämpft sie sich zurück ins Leben und findet ihre Leidenschaft für Monoski, der sie auch in Pyeongchang nachgeht.

Die berührende Geschichte der heute 48-jährigen Stephani Victor Kuonen sehen Sie im Video.